Das ausführliche Programm des zweiten Halbjahres 2016:


Samstag, 10. September,  ab 18.00 Uhr rund um den Altstadt Marktplatz

11. Warburger Musiknacht


Soul in der Kirche, Jazz im Arnoldihaus, Bigband-Sound,  Open Air… und vieles mehr! Da ist für jeden Musikfreund etwas dabei. Genaue Informationen entnehmen Sie bitte dem Programmfolder zur Musiknacht oder klicken Sie hier: Musiknacht ausführliches Programm







Samstag, 17. September,  18.00 Uhr

Poetry Slam zum Thema Suchtprävention


Jede Sucht hat einen Grund. Eine ungewöhnliche Ausein-ander-setzung mit diesem wichtigen Thema, in Kooperation mit dem Hüffert Gymnasium Warburg. EINTRITT FREI





Samstag, 24. September,  20.00 Uhr

Ozan und Tunç, Kabarett: „Ab- und Zuwanderer“


Sie erzählen, singen, tanzen und philosophieren was das Zeug hält. Erleben Sie komische Begegnungen und wahnsinnige Geschichten von Zuwanderern, die zugleich ja auch Aus-wanderer sind!








Samstag, 15. Oktober, 20.00 Uhr

Peter Finger, Gitarre


Peter Finger genießt bereits seit den siebziger Jahren weltweit einen herausragenden Ruf als Akustikgitarrist, die internationale Fachpresse hob ihn mehrfach ins Pantheon der weltbesten Gitarristen. Unzählige Tourneen führten den arrivierten Musiker rund um den Globus; gefeierte Auftritte in Europa, USA, Japan etc. markieren nur einige musikalische Meilensteine dieses außergewöhnlichen Künstlers.



 






Samstag, 22. Oktober,  20.00 Uhr

Poetry House


Ergänzend zum Open House bietet das Kufo beim Poetry House allen Textjongleuren und Sprachkreativen eine Bühne, um ihre Werke in einem entspannten Rahmen zu präsentieren. Ganz egal ob Newcomer oder alter Hase: Wer aktiv teilnehmen möchte, kann sich via E-Mail bei info@ask-ing.de melden. EINTRITT FREI







Samstag, 29. Okober

Fahrt zum R&B Festival nach Halle/Westfalen


Erleben Sie Andreas Kümmert, Jesper Munk, das Henrik Freischlader Trio und Sixtyfive Cadillac live! Mit freundlicher Unterstützung der Fa. EP Unger/Hubertus Laudage. Hin-und Rückfahrt im Bus, Eintrittskarte und Sitzplatz reservieren Sie bitte unter 05641-8983.

Link zur Website der Veranstaltung: www.bw-blues-festival.de


 




Samstag, 29. Oktober,  20.00 Uhr

Musikkabarett „Zu Zweit“: Umtausch ausgeschlossen


Mit Tina Häussermann und Fabian Schläper.

Das Gras im Garten nebenan ist immer viel grüner. Und andere Menschen haben immer mehr Glück, mehr Geld und die lustigeren Apps auf dem iPhone. Komisch, daß auch diese glücklichen Großverdiener finden, andere hätten es viel besser als sie. Und noch viel lustigere Apps.


  





Sonntag, 30. Oktober,  19.30 Uhr im Arnoldihaus

Funky Notes


Bigbandsound vom Allerfeinsten: Die aus diversen Ortschaften zwischen Willebadessen, Warburg und Kassel  stammenden Musiker überzeugen durch einen Mix aus Funk, Rock, Pop und Jazz.






Samstag, 5. November,  20.00 Uhr

Open House


Ob als Solokünstler oder in kleiner Formation: Jeder Beitrag von Musik über Comedy bis Lesungen oder Zauberei ist willkommen!

   

Bitte bei folgender Nummer anrufen:

Steve Helg (05641) 746864


EINTRITT FREI






Samstag, 12. November,  20.00 Uhr im Pädagogischen Zentrum

Die Divanetten: Musikkabarett „Ingeborg & Ingeborg“


Inge Pachulke & Ingeborg Schmitt, die beiden 30plus Icegirls vom platten Land kehren ihrer Heimat den Rücken. Beide machen sich getrennt auf den Weg in die weite Welt. Als zwei Süßwasserstarletts singen, musizieren, schwatzen und schnacken sich die beiden durch die Welt der Diven oder Non Diven. Sie huldigen unvergessenen Sängerinnen mit glamourösem Charme und unverwechselbarem Humor.









Samstag, 26. November,  20.00 Uhr

Frank Sauer: Kabarett „Mit Vollgas in die Sackgasse“


Die Geheimdienste hören schneller, als wir reden können, amazon weiß vor uns, was wir kaufen werden, der Regenwald ist auf Abschiedstournee, und am Ende der Straße hat der Fahrtenschreiber des Lebens nicht nur uns, sondern auch dem Planeten tiefe Stressfalten ins Gesicht graviert. Vielleicht sollten wir doch mal ein bisschen Gas weg-nehmen. Dann sieht man die Mauer auch besser kommen.








Samstag, 3. Dezember,  20.00 Uhr

Framework, ursprünglicher Bluesrock


Die aus Warburg und Umgebung stammenden Musiker präsentieren überwiegend Eigenkompositionen, die sich stilistisch Klassikern der 70’er und 80’er Jahre annähern.









Sonntag, 11. Dezember,  19.00 Uhr

Adventsblues


Genießen Sie einen gemütlichen Abend bei Kerzenlicht im Keller des Kultur-forums mit einer etwas anderen Weihnachtsmusik. EINTRITT FREI